Wildensee fotografieren in Mittenwald

Wildensee fotografieren in Mittenwald

Wildensee fotografieren in Mittenwald

Der Wildensee in Mittenwald ist einer der weniger bekannten Fotospots in der Region Garmisch-Patenkirchen/ Mittenwald. Im Schatten seines großen Bruders, dem Eibsee, macht er aber keine allzu schlechte Figur!

Auch wenn es jetzt schon etwas länger her ist, genauer gesagt noch vor dem Wintereinbruch letztes Jahr, möchte ich Euch diesen Fotospot natürlich nicht vorenthalten. Los geht es also!

Wildensee Parkplatz

Wie kommt man an den Wildensee? Idealerweise fährt man hier zum Parkplatz des Skiliftes und geht von dort aus los. Diesen findet Ihr hier: (GPS: 47.456211, 11.254749)

 

Wildensee Wanderung

Zunächst überquert Ihr die Straße und folgt der Beschilderung in den Wald hinein. Der Weg beginnt leicht steil, führt dann aber recht eben immer weiter über einen Wanderweg.

Generell ist die Wanderung eher als sehr leicht einzuschätzen, lohnt sich aber dennoch!

Auf dem Rückweg bietet es sich an, einen kleinen Abstecher zum Luttensee zu machen, den ich Euch bereits in einem vorherigen Beitrag gezeigt habe.

Wildensee fotografieren

Die beste Zeit für Fotos ist wie so oft der Sonnenaufgang oder -untergang. So ist es natürlich auch am Wildensee, zudem ist die Chance auf einen komplett ruhigen See, morgens deutlich besser!

Hinweis
Übrigens solltet Ihr dort nicht mit der Drohne fliegen, da in dem Gebiet unter Anderem ein Teil der Bundeswehr zu Hause ist.

Auf der Suche nach dem „perfekten Blick“ kann man rund um den See laufen. Vermutlich wird man sich letztlich immer für das Westufer entscheiden, primär wegen der Sonne und des traumhaften Bergpanoramas.

Die Westseite wirkt im Vergleich eher langweilig, dort befindet sich übrigens ein Gasthaus, in dem man sogar übernachten kann. Und da der Wildensee kaum überlaufen ist, dürfte das sogar ganz nett sein.

Sonnenaufgang am Wildensee – Fotografieren am Wildensee

Fazit Wildensee Wanderung und fotografieren

Sicherlich ist der Wildensee nicht schöner als der Eibsee, dennoch lohnt sich die Wanderung, gerade weil es eben mal nicht der Eibsee ist – und es ist auch deutlich weniger (Tourismus) los! Definitiv nicht zu vernachlässigende Punkte!

Wie eingangs auch schon erwähnt, lohnt sich entweder auf dem Hin- oder dem Rückweg auch ein kleiner Abstecher zum Luttensee, den ich Euch gerne auch nochmal hier verlinke.

Beste Grüße
Stefan „BinMalKürzWeg“ Kürzinger

Wildensee fotografieren in Mittenwald | BinMalKuerzWeg

Verpasse keinen Beitrag mehr!

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um künftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten Beiträgen. Zusätzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

close
Wildensee fotografieren in Mittenwald | BinMalKuerzWeg

Verpasse keinen Beitrag mehr!

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um künftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten Beiträgen. Zusätzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge

7 Kommentare

  • 3 Jahren vor

    Schöner Beitrag, danke dafür.

  • Anonymous
    3 Jahren vor

    Sehr schöne Licht- und Farbstimmung. Gefällt mir sehr gut!
    Viele Grüße
    Tim

  • 3 Jahren vor

    Ein sehr schöner Beitrag zu deiner Fotografie am Wildensee. In meinem Urlaub im Hotel Lindenhof in Südtirol war ich auch an einem wunderschönen See, nämlich am Karersee. Ein Traum sag ich dir!

    Nochmals großes Kompliment zu deinem tollen Bild!

    Gruß,
    Tamara

  • 3 Jahren vor

    Tolle Bilder – und guter Tipp! Ist quasi bei mir um’s Eck. Hier gibt’s ja noch so viel zu entdecken, in der neuen Heimat Oberbayern 🙂
    Grüße,
    Sven

  • Wolfgang Simon
    6 Monaten vor

    Hi Stefan, vielen
    Dank für deine informativen Tipps, habe vor Anfang Juli hier 2 tolle Fotowochen zu verbringen, bin jetzt am recherchieren und somit für deine Beiträge sehr dankbar!
    Lg Wolfgang