Gollinger Wasserfall im Salzburger Land

Am Wochenende waren wir mal wieder in unserer Hütte im Salzburger Land. Trotz Dauerregen und milden Temperaturen haben wir uns Samstagmittag auf den Weg zum Gollinger Wasserfall gemacht. Ein wirklich atemberaubender Wasserfall, „Island-Feeling“ garantiert!

Der Gollinger Wasserfall liegt etwa 3 km vom Ortszentrum entfernt und ist sehr bequem erreichbar. Am Parkplatz angekommen führt der Weg durch das Kassenhäuschen. Entlang des Flusses geht es dann Richtung Wasserfall. Vorbei an einer (leider) bereits verfallenden Mühle, die daher auch nicht mehr in Betrieb ist aber immer noch sehr schön anzuschauen sind, geht es dann weiter bis man nach ca. 10 Minuten vor diesem Naturschauspiel steht! Dem ca. 25 Meter hohen Gollinger Wasserfall! Natürlich durch die vergangen Regentage besonders imposant.
Island-Gefühle garantiert am Gollinger Wasserfall

Der atemberaubende Gollinger Wasserfall

Gollinger Wasserfall as it's finest!

Man kann den Weg auch noch weiter nach oben gehen. Über die in die Erde eingelassenen Stufen gelangt man zum Ursprung des Wasserfalls und kann über eine Brücke auf die anderes Seite des Flusses. Weil es aber ziemlich regnerisch war, sind wir nur hoch bis zur Brücke und dann auch wieder umgekehrt. Selbstverständlich aber noch auf dem Weg zurück etwas abseits des Weges die Mühle fotografiert.

Die verfallende Mühle auf dem Weg zum Gollinger Wasserfall

Die verfallende Mühle auf dem Weg zum Gollinger Wasserfall

Das wichtigste zum Gollinger Wasserfall noch einmal zusammengefasst:

3km vom Ortszentrum entfernt, Parkmöglichkeiten sind vorhanden (kostenlos)
Adresse für das Navi: Wasserfallstr. 23 / 5440 Golling
Innerhalb von 10 Minuten zu Fuß zu erreichen, durch die Stufen aber nicht für Kinderwägen geeignet!
Eintritt für Erwachsene € 3,00 / Kinder und Gruppen entsprechend ermäßigt
Geöffnet: Mai bis Oktober

Auch wenn die Bedingungen an diesem Tag durch die regnerischen Verhältnisse und das ständige Linsen trocknen alles andere als angenehm waren, sind mir dann doch noch einige ganz gute Aufnahmen gelungen, ich hoffe sie gefallen euch ebenfalls. Wart Ihr bereits am Gollinger Wasserfall? Schaut doch auch mal bei meinem Beitrag über die Kuhfluchtwasserfälle vorbei, ein ebenfalls äußerst beeindruckender Wasserfall und einen Besuch wert! Die Kuhfluchtwasserfälle bei Farchant

Euer Stefan „BinMalKürzWeg“ Kürzinger
Instagram

3 Kommentare zu „Gollinger Wasserfall im Salzburger Land

Gib deinen ab

  1. Lieben Dank fürs Vorbeischauen auf meinem kleinen Blog! 🙂 Schön, so hab ich deinen gefunden! Der Wasserfall ist wunderschön, da will man direkt seine Stiefel schnüren und ab dahin 🙂 Die Fotos sind super schön geworden.

    Lieben Gruß & fröhliches Reisen dir!

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: