14 tolle Fotospots in Berchtesgaden

14 tolle Fotospots in Berchtesgaden

Du stehst vielleicht kurz vor der Reise oder dem einfachen Besuch im Berchtesgadener Land und weißt nicht so recht, was Du Dir alles anschauen solltest … Perfekt! Dann bist Du hier genau richtig! Ich zeige Dir die 14 besten und schönsten Fotospots in Berchtesgaden. Let’s go!

Die Fotospots in Berchtesgaden im Überblick

Im Schnelldurchlauf hier die 14 Fotospots in Berchtesgaden – weiter unten auf der Seite findet ihr dann alle Infos und Links zum Fotospot und was es sonst noch so zu wissen gilt!

  1. Hintersee
  2. Zauberwald
  3. Aussteiger Forsthütte
  4. Hängebrücke am Hintersee
  5. Königssee
  6. Rabenwand
  7. Natürliche Pools
  8. Bootstour zur Kirche St. Bartholomä 
  9. Der Obersee
  10. Eiskapelle
  11. Sonnenuntergang auf dem Jenner
  12. Pfarrkirche St. Sebastian
  13. Maria Gern
  14. Gollinger Wasserfall

Allgemeine Informationen rund um das Berchtesgadener Land

Wer heiß auf die Fotospots in Berchtesgaden ist scrollt am besten gleich weiter. Denn hier möchte ich  kurz noch die Leute abholen, die vielleicht keine Ahnung haben wo das Berchtesgadener Land denn überhaupt liegt. Und was gibt es da eigentlich?

Der Landkreis Berchtesgadener Land liegt im Südosten Bayerns an der Grenze zu Österreich und erstreckt sich auf eine Größe von knapp 840 km2.

Bekannt ist das BGL vor allem durch den Watzmann, den höchsten Berg dessen Basis vollständig auf deutschem Boden steht. Die Zugspitze ist natürlich höher.

Durch seine atemberaubende Landschaft mit den zahlreichen kleinen Seen, Flüssen und wundervollen Bergen kann das Berchtesgadener Land bei seinen zahlreichen Besuchern immer wieder punkten.

Das bekannteste Ziel ist natürlich der Nationalpark Berchtesgaden, den wir uns nun noch einmal genauer anschauen wollen.

Die Wanderung auf den Jenner als fotografisches Highlight in Berchtesgaden

Der Nationalpark Berchtesgaden

Ich möchte Euch gar nicht groß aufhalten mit Informationen und Fakten rund um den Nationalpark, denn das könnt ihr am besten auf der Website des Nationalparks.

Vielmehr möchte ich noch einmal auf die nachfolgenden Grundregeln hinweisen, die leider in der Vergangenheit zu oft missachtet wurden. Das führt in leider nicht wenigen Fällen zu einer nachhaltigen Schädigung der Natur – die wir alle so lieben.

Daher achtet bitte auf die folgenden Grundregeln beim Besuch im Berchtesgadener Nationalpark:

  • Der Müll kommt in die dafür vorgesehenen Mülleimer – nicht auf den Boden
  • Pflanzen sind nicht zu pflücken sondern lediglich anzuschauen
  • Hunde im Nationalpark sollten nicht ohne Leine laufen
  • Auf den Wegen bleiben und nicht „abkürzen“
  • Tiere in Ihrem Lebensraum nicht stören
  • Das Zelten ist grundsätzlich nicht erlaubt
  • Keinen unnötigen Lärm verursachen
  • Mountainbiker sollten auf den für sie zugelassenen Wegen bleiben
  • Mit eigenen Ruderbooten etc. über die Seen des Nationalparks fahren
  • Im Nationalpark herrscht absolutes Flugverbot für Drohnen

Werden diese Regeln beachtet steht dem Besuch nichts im Wege und glaubt mir, auch mit diesen „Einschränkungen“ gibt es mehr als genug zu sehen und vor allem zu erleben!

Und jetzt geht es los mit den schönsten Fotospots in Berchtesgaden!

Berchtesgaden Fotospot Rabenwand

Die schönsten Fotospots in Berchtesgaden im Detail

Der Hintersee ist der erste Fotospot in Berchtesgaden

Fotospot 1: Der Hintersee

Einer der Klassiker unter den Fotospots in Berchtesgaden ist definitiv der Hintersee. Wo sonst wachsen schon Bäume direkt aus Steininseln? Allzu viele Orte, wo das noch in so einer Kulisse stattfindet dürfte es da nicht geben.

Neben den Inseln am Hintersee gibt es noch zahlreiche andere Fotomotive in nicht allzu weiter Entfernung. Wer sich für Wanderungen interessiert, der ist in dem ausführlichen Beitrag zum Hintersee richtig aufgehoben.

Solltet Ihr „nur“ Fotos machen wollen, parkt Ihr am Besten am See direkt oder am Parkplatz weiter hinten. Dort werdet Ihr später auf dem Weg zur Hängebrücke eh noch vorbeikommen!

Adresse Hintersee Parkplatz (kostenpflichtig): Hirschbichlstraße 26, 83486 Ramsau bei Berchtesgaden

 

Zauberwald als einer der schönsten Fotospots in Berchtesgaden

Fotospot 2: Der Zauberwald

Es klingt ein wenig magisch und irgendwie ist es das auch. Der Zauberwald grenzt direkt an den Hintersee und lädt förmlich zu einem Spaziergang mit der ganzen Familie ein.

Im Sommer wie auch im Winter ist er zwar nicht unbedingt das Highlight der schönsten Fotospots in Berchtesgaden, der Besuch lohnt sich trotzdem!

Adresse Zauberwald Parkplatz (kostenpflichtig): Hinterseer Str. 104, 83486 Ramsau bei Berchtesgaden

Eine schöne Forsthütte in Berchtesgaden

Fotospot 3: Die „Aussteiger-Forsthütte“

Bei richtigem Wetter einer der schönsten Fotospots in Berchtesgaden, welchen ich im Winter ehrlicherweise übersehen hatte ist die Holzhütte auf dem Weg zur Hängebrücke. Nicht wenige Leute dürften da wohl kurz von einem Aussteiger-Leben träumen.

Zu schön wäre es doch, einfach alles stehen und liegen zu lassen und in eine kleine Holzhütte irgendwo im nirgendwo zu ziehen. Gut, das ist immer noch der Hintersee und nicht Alaska, aber träumen darf man ja wohl noch. Die Hütte ist in ca. 10 Minuten vom Parkplatz zu erreichen und stellt definitiv ein Fotomotiv dar, das man gerne mal mitnehmen kann.

Parken solltet Ihr hier ebenfalls an dem Parkplatz neben dem Tourismus-Informationscenter. Ihr folgt dann einfach der Beschilderung in Richtung „Hängebrücke“ und haltet euch an der ersten Abzweigung links.

Adresse Hintersee Parkplatz (kostenpflichtig): Hirschbichlstraße 26, 83486 Ramsau bei Berchtesgaden

Die Hängebrücke in Berchtesgaden ist einer der schönsten Fotospots der Region

Fotospot 4: Hängebrücke am Hintersee

Wie gerade schon angesprochen, startet die kurze Wanderung direkt am Parkplatz neben dem Tourismus-Informations-Center. Von dort aus folgt Ihr etwa 50-60 Minuten der Beschilderung in Richtung „Hängebrücke“.

Die Alternative hierzu bietet im Sommer ein Bus, der die Strecke in etwa 10 Minuten absolviert. Der Bus fährt während der Sommermonate mehrmals täglich und kostet in etwa 5€. Die Zeiten hängen am Tourismusbüro aus.

Der Bus hält ebenfalls direkt an der Hängebrücke. Wie auch immer ihr an der Brücke angekommen seid, wechselt Ihr eben die Seite und schon habt Ihr den Blick auf die Brücke und die dahinter liegenden drei Zacken des Bergmassivs. Ein wahrlich beeindruckender Anblick, egal wie oft man diesen schon gesehen haben mag.

Adresse Hintersee Parkplatz (kostenpflichtig): Hirschbichlstraße 26, 83486 Ramsau bei Berchtesgaden

Der Königssee ist natürlich eines der Fotospots in Berchtesgaden

Fotospot 5: Königssee

Wohl einer der bekanntesten Fotospots in Berchtesgaden ist der Königssee in Berchtesgaden. Oft wird dieser ja aufgrund seiner lang gezogenen Form auch als bayerischer Fjord bezeichnet – nicht ganz zu unrecht.

Natürlich stand dieses Fotomotiv in Berchtesgaden auch im Sommer auf dem Programm, nachdem ich dort eines meiner absoluten Lieblingsbilder im Winter geschossen habe. Da sich üblicherweise ein extrem großer Andrang auf den Königssee bemerkbar macht ab etwa 9:00 Uhr, lohnt sich das frühe Aufstehen hier besonders!

Ab mittags muss man sich schon durch Horden an Touristen drängen. Der riesige Parkplatz ermöglicht aber auch zur Mittagszeit noch genug Platz zu parken.

Adresse Königssee Parkplatz: Seestraße 3, 83471 Schönau am Königssee

Sonnenuntergang am Königssee – Die schönsten Seen in Bayern

Die Rabenwand am Königssee ist der schönste Fotospot in Berchtesgaden

Fotospot 6: Die Rabenwand

Einen der schönsten Aussichtspunkte auf den Königssee bietet definitiv die Rabenwand. Der Weg hoch ist recht leicht absolviert, festes Schuhwerk empfiehlt sich trotzdem. Dazu lauft Ihr einfach den klassischen Malerwinkel-Rundweg und biegt auf der höchsten Stelle in Richtung der Rabenwand ab. Der Weg ist entsprechend ausgeschildert.

Nach etwa 20 Minuten erreicht Ihr dann die Rabenwand. Der Weg lohnt sich auf jeden Fall! Auch hier parkt Ihr an dem regulären Königssee Parkplatz.

14 tolle Fotospots in Berchtesgaden | BinMalKuerzWeg

Fotospot 7: Natürliche bzw. Infinity Pools am Königssee

Der Weg zu den Gumpen ist gesperrt und das auch leider völlig zurecht. Mehr Informationen findet Ihr in der offiziellen Pressemitteilung. Anstelle dessen zeige ich Euch lieber ein Bild vom Sonnenuntergang über Schönau am Königssee.

Sonnenuntergang auf dem Jenner

Die schönsten Fotospots in Berchtesgaden – Platz 8

Fotospot 8: Bootstour zur Kirche St. Bartholomä 

Ein weiterer Klassiker der Fotospots in Berchtesgaden am Königssee ist die Bootstour mit einem der alten Schiffe. Besonders zu empfehlen ist natürlich das erste Boot! Denn auch wenn man die Bootsfahrt als eines der Fotomotive in Berchtesgaden zählen möchte, ist das eigentliche Ziel dann wohl doch eher die Kirche St. Bartholomä oder der Obersee.

Und sobald sich dieser einmal mit den ersten Touristen gefüllt hat, sind Bilder ohne zahlreiche Menschen kaum mehr möglich. Außerdem lassen sich im ersten Boot die Plätze noch recht gut aussuchen!

Kleiner Tipp: In der Mitte des Sees bleibt das Boot kurz stehen um mit einer Trompete das Echo der umliegenden Berge zu demonstrieren.

Die schönsten Fotospots in Berchtesgaden – Hier auf Platz Nummer 9 ist der Obersee zu sehen

Fotospot 9: Der Obersee + Röthbachwasserfall

Im vorherigen Fotospot schon kurz angesprochen: der Obersee ist die zweite und letzte Haltestelle der Bootsfahrt auf dem Königssee. Er ist Ausgangspunkt einiger Wanderungen und ist zugleich auch selbst einer der schönsten Fotospots in Berchtesgaden.

Klar also, dass er es auf die Liste geschafft hat. Im Hintergrund ist übrigens der Röthbachwasserfall zu erkennen, Deutschlands höchster Wasserfall. Selbst noch nicht da gewesen, möchte ich Euch die Wanderung allerdings nicht vorenthalten!

Berchtesgaden Fotomotiv der Obersee

Die Eiskapelle am Watzmann ist einer der schönsten Fotospots in Berchtesgaden

Fotospot 10: Die Eiskapelle am Watzmann

Bisher leider nicht geschafft und zudem im Winter zu gefährlich und kaum zu erreichen. Die Eiskapelle am Fuße des Watzmanns. Eine traumhafte Kulisse und daher absolut zurecht einer der besten Fotospots in Berchtesgaden.

Tatsächlich waren wir ein wenig enttäuscht, dass uns die Eiskapelle verwehrt blieb, aber Sicherheit geht vor. Außerdem ergibt sich sicherlich in Zukunft noch öfter die Gelegenheit.

Einer der schönsten Fotospots in Berchtesgaden ist der Sonnenuntergang auf dem Jennergipfel

Fotospot 11: Sonnenuntergang auf dem Jenner

Der Jenner ist eine der schönsten Wanderungen in Berchtesgaden und sehr gut besucht. Insbesondere, da der Gipfel mit einer Bahn erschlossen ist, die auf Höhe des Köngissees hinauf bis kurz unterhalb des Gipfels führt.

In Summe eine wirklich traumhafte Wanderung mit unfassbar schönen Ausblicken auf die umliegenden Berge und vor allem über den Köngissee.

Alle Informationen zur Wanderung habe ich euch in dem Beitrag zum Sonnenuntergang auf dem Jenner zusammengetragen.

Kirche St. Sebastian als einer der schönsten Fotospots in Berchtesgaden

Fotospot 12: Pfarrkirche St. Sebastian

Ein „Kann aber Muss nicht“ Fotospot ist die Pfarrkirche St. Sebastian. Sicherlich haben sich einige Leute bereits satt gesehen an der Kirche und klicken hier schnell weiter, dennoch soll dieser Fotospot in der Auflistung nicht fehlen.

Denn objektiv betrachtet macht die Kirche definitiv was her. Verfehlen kann man den Fotospot übrigens nicht – er ist ausgeschildert. Parken kann man dort am Straßenrand, man wechselt die Uferseite und schon ist man am Fotospot angelangt.

Adresse Pfarrkirche St. Sebastian: Im Tal 82, 83486 Ramsau bei Berchtesgaden

Maria Gern in Berchtesgaden ist ein toller Fotospot

Fotospot 13: Maria Gern

Ach, wie hab ich die Maria gern … Badumm Tss! Mit diesem Knaller Gag ab zum nächsten Fotospot.

Ebenfalls ein Fotospot für die Kategorie „Kann aber Muss nicht“ ist die Wallfahrtskirche Maria Gern. Auch für diese gilt, dass sich wohl bereits einige daran satt gesehen haben.

Im Sommer hatten wir unsere Prioritäten anders gesetzt, daher habe ich hier auch „nur“ das Winterbild. Hinter den dicken Wolken verbirgt sich übrigens der Watzmann. Vorbeifahren lohnt sich also schon, sofern man die Zeit dafür hat.

Hier kann direkt an der Kirche geparkt werden, die letzten paar Meter zum Fotospot muss man aber selbst absolvieren.

Adresse Wallfahrtskirche Maria Gern: Kirchplatz Gern 1, 83471 Berchtesgaden

Gollinger Wasserfall ist zwar nicht lokal verortet aber zählt zu den schönsten Fotospots in Berchtesgaden

Fotospot 14: Gollinger Wasserfall

In der letzten Übersicht schon vorhanden und das absolut zurecht, wenn auch nicht mehr ganz in Berchtesgaden, liegt der Gollinger Wasserfall nah der deutschen Grenze in Österreich und ist den Besuch absolut wert.

Bereits mehrere Male war ich dort und jedes mal wieder bin ich einfach beeindruckt! Egal ob im Winter oder Sommer, lohnt sich der Besuch jedes Mal. Übrigens: Wer lieber auf der österreichischen Seite der Grenze übernachtet sollte mal bei Fred’s Hütte vorbeischauen.

Adresse Gollinger Wasserfall: Wasserfallstraße 23, 5440 Golling an der Salzach, Österreich

Schlussworte zu den Fotospots in Berchtesgaden

Auch ohne den Abstecher nach Golling gibt es wirklich genug tolle Fotospots in Berchtesgaden. Ein Besuch lohnt sich also in jedem Fall.

Seid Ihr bereits in der Region gewesen?

Gibt es noch Fotospots, die in dieser Übersicht fehlen? Schreibt mir diese gerne in den Kommentaren oder auch auf Instagram. Ich freue mich darauf.

14 tolle Fotospots in Berchtesgaden | BinMalKuerzWeg

Verpasse keinen Beitrag mehr!

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um künftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten Beiträgen. Zusätzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

close
14 tolle Fotospots in Berchtesgaden | BinMalKuerzWeg

Verpasse keinen Beitrag mehr!

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um künftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten Beiträgen. Zusätzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge