Tolle 3 Seen Mountainbike Tour in Mittenwald

Tolle 3 Seen Mountainbike Tour in Mittenwald

Irgendwann ist es immer das erste Mal. In diesem Fall ist es die erste Mountainbike Tour auf diesem Blog. Auf dem Programm stand eine herbstliche 3 Seen Mountainbike Tour in Mittenwald.

Kalt. Nebelig. Schön. Das war die 3 Seen Tour in 3 Worten …

Doch um welche Seen geht es denn eigentlich genau? Wir starten am Luttenseelift in Mittenwald. Von dort führt uns ein Wanderweg zum Wildensee hinauf, ehe es eine gute Zeit lang bergab und dann im Wechsel auf und ab in Richtung Elmau geht.

Vorbei am Schloss Elmau geht es schließlich über den Ferchen- und Luttensee zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Parkplatz zur 3 Seen Mountainbike Tour in Mittenwald

Euer Auto abstellen könnt Ihr am besten am Parkplatz Wander- und Skigebiet Kranzberg. Dieser ist täglich von 09:00 – 18:00 Uhr geöffnet, aber man drückt auch mal ein Auge zu, wenn man zum Sonnenaufgang schon da ist.

Wichtig ist, dass man nicht über Nacht dort campiert. Die Maximale Parkdauer ist damit auch 9 Stunden. Die Mindestgebühr beträgt 50 Cent für 30 Minuten. Ansonsten gilt das Intervall von 1 € pro Stunde bis zu einem Maximalbetrag von 5 €.

Zwischen dem 01.11 – 30.04 ist der Parkplatz sogar gebührenfrei.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die 3 Seen Mountainbike Tour in Mittenwald

Wir starten also in Richtung Süden und biegen sogleich rechts ab. Der Weg führt uns bereits die erste Steigung hinauf und ist fortan von steilen Passagen durchzogen.

Wer früh los ist hat hier bereits nach wenigen Minuten die ersten Aussichten, die zu einer Pause verleiten. Nach dem ersten Anstieg vielleicht auch schon bitter nötig (wie in meinem Fall).

Nach rund 30 Minuten erreicht man den Wildensee. Ein wundervoller Fotospots mit Blick auf das Karwendelgebirge.

Um Seeufer führt ein gemütlicher Weg entlang, der Nebel steigt nicht selten vom Wasser empor und die Aussicht ist einfach nur wundervoll. Was will man da mehr?

Nicht ganz ideal für den Wärmehaushalt, aber die nächste Pause stand an. Natürlich nur um kurz durchzuatmen aber in erster Linie für ein paar Bilder.

Übrigens: Am Wildensee war ich nicht das erste Mal. Den Beitrag von damals findet Ihr hier >Sonnenaufgang am Wildensee<

Anschließend geht es für ein gutes Stück durch den Wald bergab, alles auf einer befestigen Waldstraße.

Nachdem man den Truppenübungsplatz der Bundeswehr Kaserne Mittenwald hinter sich gelassen hat, geht es nach gut 30 Minuten nach Links auf eine Straße.

Nach ein paar Minuten biegen wir nach rechts ab, um einen weiteren Waldweg in Richtung Elmau zu nehmen.

Ist einfach schöner als auf der befahrenen und geteerten Straße. Ebenso die Aussicht auf die offenen Wiesenflächen, Bergpanorama und das Schloss Elmau …

Anschließend führt uns der Weg am Schloss Elmau vorbei auf einem breiten Forstweg, der auch teilweise von Autos befahren wird.

Auf direktem Wege führt uns die Forststraße zum Ferchensee. Typisch herbstlich hatte ich mich schon gefreut, aufsteigenden Nebel über dem Wasser zu sehen und tolle, stimmungsvolle Bilder zu bekommen …

Und tadaa, der Wunsch wurde erfüllt.

Wir fahren am nordöstlichen Ferchenseeufer entlang in Richtung Osten und befinden uns nach einer Viertelstunde am südlichen Ufer des Lautersees.

Unser dritter und letzter See an diesem Tag. Diesen umrunden wir fast komplett und setzen die Tour anschließend in Richtung Mittenwald fort.

Vom See selbst war leider kaum etwas zu sehen. Hier wurde mein Wunsch nach Nebel etwas zu sehr erfüllt, aber auch das gehört dazu.

Auch am Lautersee war ich bereits, damals jedoch >zum Sonnenuntergang< oder auf der >Winterwanderungen um und auf den Kranzberg<.

Aufgrund einer Baustelle ist der kürzeste Weg nach Mittenwald derzeitig gesperrt, eine Umleitung ist aber eingerichtet.

Für Radfahrer heißt es hier aber absteigen, denn der Weg ist sehr steil und mit zahlreichen Serpentinen versehen. Außerdem ist es eh nicht erlaubt dort mit dem Rad zu fahren.

Unterhalb der Kranzberg Sesselbahn geht es anschließend am nördlichen Mittenwald zurück zum Parkplatz.

Leicht erschöpft von der ersten Tour jemals, war ich sehr glücklich über den Verlauf und Bilder. Eine würdige erste Tour!

Die 3 Seen Mountainbike Tour in Mittenwald habe ich natürlich wieder für Euch mit Komoot aufgezeichnet.

Folgt mir gerne auch dort um künftig keine Wanderungen oder Mountainbike Tour zu verpassen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden

 

Fotospots in Mittenwald

Du planst einen Urlaub in Mittenwald? Großartig! Neben dieser 3 Seen Wanderung in Mittenwald gibt es noch zahlreiche weitere tolle Fotospots in der Region.

Hier eine kurze Übersicht der aus meiner Sicht schönsten Fotospots in Mittenwald und der Region:

  1. Rundwanderung um den Barmsee
  2. Sonnenaufgang am Geroldsee/Wagenbrüchsee
  3. Sonnenaufgang am Luttensee

Habt Ihr noch Fotospots in Mittenwald, die Ihr mir empfehlen könnt?

4.7/5 - (42 votes)
Tolle 3 Seen Mountainbike Tour in Mittenwald | BinMalKuerzWeg

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um künftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten Beiträgen. Zusätzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

close
Tolle 3 Seen Mountainbike Tour in Mittenwald | BinMalKuerzWeg

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um künftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten Beiträgen. Zusätzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge