Toller Sonnenaufgang am Bleder See in Slowenien

Toller Sonnenaufgang am Bleder See in Slowenien

Toller Sonnenaufgang am Bleder See in Slowenien

Endlich wieder ein bisschen das Fernweh besĂ€nftigen! Immer seltener wurden die BeitrĂ€ge außerhalb von Bayern (und Österreich) aber nun ist es endlich wieder so weit. Ein wundervoller Sonnenaufgang am Bleder See in Slowenien stand auf dem Programm.

Parken am Bleder See

Wie Ihr es gewohnt seid findet Ihr nachfolgend die Karte mit den verschiedensten Parkmöglichkeiten am Bleder See. GrĂŒn markiert der Parkplatz, den wir uns ausgesucht hatten. Er kostet 3 € pro Stunde und ist nach oben hin, glaube ich, nicht gedeckelt.

Wer also „nur mal kurz“ vorbeischauen will, hat den idealen Parkplatz, insbesondere aufgrund der perfekten Lage. Wer lĂ€nger steht, sollte sich vielleicht lieber einen anderen Parkplatz suchen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ganz ausfĂŒhrliche Informationen zu den ParkplĂ€tzen findet ihr auf der Tourismus-Seite von Bled.

Sonnenaufgang am Bleder See fotografieren

Ja so eine Überraschung! Wie so ziemlich jeder meiner AusflĂŒge, eignet sich natĂŒrlich auch der Bleder See hervorragend zum Fotografieren.

Nicht ausschließlich, aber natĂŒrlich besonders zu empfehlen ist der Sonnenaufgang am Bleder See. Je nach Anreise ist die Fahrt zwar lange, die Nacht folglich extrem kurz, die Aussicht dafĂŒr aber umso schöner.

Vermutlich hat jeder noch den Spruch im Kopf: „Im Osten, geht die Sonne auf, im SĂŒden nimmt sie ihren Lauf, im Westen will sie untergehen, im Norden ist sie nie zu sehen.“

Mit diesem Spruch ist die erste Frage zum perfekten Sonnenaufgang am Bleder See bereits geklÀrt. Wenn die Sonne im Osten aufgeht sollte man selbst am westlichen Ufer stehen, die Kamera in der Hand und gerade im Herbst/Winter dick eingepackt.

Wo genau am westlichen Ufer ihr stehen solltet, findet ihr am besten selbst heraus. Meine drei besten Fotospots habe ich Euch mal in dieser Karte vermerkt. Der sĂŒdlichste ist zugleich der populĂ€rste Fotospot.

Hier tummeln sich nicht selten bis zu 15 Fotografen fĂŒr DAS perfekte Bild.

An der westlichen Uferpromenade ist eine Art Bohlenweg errichtet, der nur wenige Zentimeter ĂŒber dem Wasser fĂŒr ein wundervolles Naturerlebnis sorgt. Zeit fĂŒr einen kleinen Spaziergang solltet Ihr daher unbedingt einplanen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

 

Genug der Worte 
 Jetzt wird es Zeit fĂŒr die Bilder! Lange genug habe ich Euch auf die Folter gespannt. Hier sind sie also – meine schönsten Bilder vom Sonnenaufgang am Bleder See.

 

Einreisebestimmungen und Reisevorbereitung

NatĂŒrlich geht die Einreise derzeit nicht einfach so und natĂŒrlich Ă€ndert sich die Lage auch hier gefĂŒhlt tĂ€glich. Am besten informiert Ihr Euch daher ĂŒber diesen Link zum AuswĂ€rtigen Amt ĂŒber die aktuellen Bestimmungen.

So kann bei der Einreise nichts schief gehen.

Wer wie wir anschließend eine kleine Mahlzeit in einer der umliegenden Wirtschaften zu sich nehmen möchte kommt um eines natĂŒrlich nicht herum: den Mundschutz.

Mittlerweile zum tĂ€glichen Begleiter und modischen Accessoire geworden, findet Ihr eine Vielzahl an verschiedenen Masken bei Douglas. Sicherlich fĂŒr jeden was dabei.

Baden im Bleder See

Das Baden ist grundsÀtzlich erlaubt. Das einzige Schwimmbad befindet sich am nordöstlichen Ufer unterhalb des Schlosses und ist von Juni bis Ende September geöffnet.

GrundsĂ€tzlich steht dem Badeurlaub daher nichts im Wege 🙂

 

Bleder See Umrundung

Ein See ist natĂŒrlich auch da um erkundet und umrundet zu werden! Diese Möglichkeit bietet der Bleder See natĂŒrlich. Auf einer Strecke von rund 6,3 Kilometern ist er in 1,5-2 Stunden zu umrunden und bietet immer wieder traumhafte Blicke auf und ĂŒber den See.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden

Fazit

Und so bleibt mir am Ende „nur“ noch ein Fazit zum Sonnenaufgang am Bleder See zu ziehen. Und was soll ich sagen. Es war einfach schön 
 und kalt. Endlich mal wieder ein bisschen weiter weg von Zuhause, umgeben von toller Natur und einem traumhaften Fotomotiv.

Wer könnte da widerstehen? Ich nicht!

Liebe GrĂŒĂŸe
Stefan
*In freundlicher Zusammenarbeit mit Douglas

 

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern um zu bewerten

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Keine Bewertung bisher, sei der Erste!

Toller Sonnenaufgang am Bleder See in Slowenien | BinMalKuerzWeg

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um kĂŒnftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten BeitrĂ€gen. ZusĂ€tzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner DatenschutzerklÀrung.

Weitere BeitrÀge