Herbstlicher Sonnenaufgang am Hackensee

Herbstlicher Sonnenaufgang am Hackensee

Ein wunderschöner herbstlicher Morgen am Hackensee bei Dietramszell, mit aufsteigendem Nebel über dem Wasser, bunten Herbstfarben in den Bäumen, Spiegelung im Wasser und dann auch noch zwei Fischer auf dem See. Was hätte da noch besser sein können? Nicht viel denke ich …

Anfahrt zum Hackensee

Die Anfahrt zum Hackensee, bzw. zum Parkplatz, gestaltet sich sehr simpel. Von München aus kommend verlässt man die A8 in Richtung Süden an der Ausfahrt Holzkirchen und folgt der Beschilderung nach Holzkirchen. Weiter geht es dann über Grosshartpenning nach Kleinhartpenning und dann noch ein paar Hundert Meter zum Parkplatz nur unweit des Hackensees entfernt.

Der Parkplatz ist kostenfrei und bietet Platz für ausreichend Autos. Zum Sonnenaufgang ist man in der Regel – mit Ausnahme von ein bis zwei Fischern – alleine am Parkplatz.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Spazieren/ Wandern am Hackensee

Es gibt mehrere schöne Wege, den Hackensee und die Umgebung zu erkunden. Wer einen etwas längeren Weg auf sich nehmen möchte, der kann bis nach Dietramszell spazieren, dort den Waldweiher anschauen und anschließend wieder den Rückweg antreten.

Ansonsten kann man den Hackensee in einer großen oder kleinen Runde erkunden. Beides ist schön, bietet schöne Blicke auf den See und ist vor allem im Herbst wunderschön! Und da man sich überwiegend im Wald aufhält, atmet man gleich noch bessere Luft!

Alternativ bietet sich auch der Weg am südlichen Ufer des Hackensees an, der konsequent zu Ende gegangen am Kirchsee endet. In etwa 1,5 Stunden erreicht man das Ziel.

Fotografieren am Hackensee

Gelesen habe ich es … Geprüft noch nicht. Der Hackensee ist sicherlich zu jeder Jahreszeit ein fotografisches Highlight. Besonders im Herbst, und das kann ich bestätigen, kommt früh morgens eine traumhafte Stimmung auf, wenn der Nebel vom Wasser aufzieht und vor den verfärbten Bäumen hinaufsteigt. Wenn dann noch die Fischer auf den See paddeln, ein traumhafter Anblick!

Nebeliger Sonnenaufgang im Herbst am Hackensee

Herbstlicher Rahmen – Die Fischerhütte am Hackensee im Herst

Herbstlicher Rahmen – Die Fischerhütte am Hackensee im Herst

Wenig verwunderlich also, dass ich es Euch nur wärmstens empfehlen würde, den Hackensee in erster Linie morgens aufzusuchen und natürlich auch im Herbst. Letzteres gilt allerdings für so ziemlich jedes Landschaftsmotiv oder?

Die herbstlichen Temperaturen ein wenig unterschätzt, ging es dann für mich nach einer kurzen Hackensee-Runde auch direkt wieder zurück zum Auto. Nicht jedoch, ohne noch ein paar schöne Aufnahmen aus dem Wald.

Der Rundweg um den Hackensee bei Dietramszell

 

Euer Ferienhaus inmitten der Natur

Eine ganze Woche in einem Ferienhaus inmitten der Natur, den Tieren bei offenem Fenster lauschen und frische Luft den ganzen Tag. Das alles kann ganz leicht Realität werden. Auf naturhäuschen.de* kannst Du in ganz Europa eine Ferienunterkunft inmitten wunderschöner Landschaften buchen. Ganz bequem online reserviert genießt Du so Deinen Urlaub abseits der Masse und kannst richtig abschalten. Schaut doch mal vorbei!

 

Liebe Grüße
Stefan

 

*Der markierte Link ist eine bezahlte Kooperation mit naturhäuschen.de 

Hat Dir dieser Beitrag geholfen?
Herbstlicher Sonnenaufgang am Hackensee | BinMalKuerzWeg

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um künftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten Beiträgen. Zusätzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge