Ein Wochen­ende in Nieder­öster­reich: zwischen Alpakas und Bergen

Ein Wochen­ende in Nieder­öster­reich: zwischen Alpakas und Bergen

Ein Wochen­ende in Nieder­öster­reich: zwischen Alpakas und Bergen

Wer ein ganz besonderes Erlebnis sucht, den führt der Weg nach Josefsberg in Niederösterreich. Ich möchte euch zwei Wanderungen und einen kleinen Geheimtipp vorstellen, die es wirklich wert sind, nach Niederösterreich zu fahren.

Josefsberg und der Grand Canyon Österreichs

Josefsberg, ein kleiner Ort in der Nähe von Mariazell, ist ein ehemaliges Skigebiet, das von Wien aus in 1,5 Stunden zu erreichen ist und an der Steiermark angrenzt. Der Josefsberg bietet einen wunderbaren Ausblick auf den knapp 1900m hohen Ötscher der Nördlichen Kalkalpen.

Vom Josefsberg aus gibt es wunderschöne Wanderrouten. Unter anderem die sehr empfehlenswerte Wanderung durch die Ötschergräben im Naturpark Ötscher-Tormäuer, auch bekannt als der Grand Canyon Österreichs. Bereits nach den ersten paar Minuten waren wir von den Ötschergräben überwältigt.

Wir starteten bei der Ötscher-Basis und wanderten vorbei an dem Ötscherhias und dem Erlaufstausee nach Mitterbach.

Während der Wanderung durchlebt man eine wunderschöne Mischung aus einem kleinen Urwald, dem Grand Canyon, dem Yosemite Nationalpark, der kirgisischen Wildnis und einem Märchenwald, stets begleitet von dem Ötscherbach, einem neun Kilometer langen Nebenfluss der Erlauf der Ybbstaler Alpen.

Besonders empfehlenswert ist eine Wanderung durch die Ötschergräben im goldenen Herbst. Nur waren wir dieses Jahr leider etwas zu spät, wird aber nächstes Jahr nachgeholt.

Wandern am Ötschergraben in Niederösterreich

Wandern am Ötschergraben in Niederösterreich

Wandern am Ötschergraben in Niederösterreich

Wandern am Ötschergraben in Niederösterreich

Wanderung auf die Gemeindealpe

Eine weitere schöne Route, die vor allem auch aufgrund von stabiler Bodenbeschaffenheit gut für eine Sonnenaufgangssession geeignet ist, ist die Wanderung hoch auf die 1626m hohe Gemeindealpe. Parken kann man direkt beim Start gegenüber von den Bergbahnen in Mitterbach.

Wir sind Anfang November auf den Gipfel hochgewandert und haben für die insgesamt knapp 11 km lange Strecke (Hin- und Rückweg) 4 Stunden gebraucht. Der Weg ist sehr abwechslungsreich und bietet immer wieder einen wunderschönen Blick auf den Erlaufsee. Auf dem Gipfel hat man hingegen eine unglaubliche Panoramasicht auf den Ötscher und sogar bis auf den Nationalpark Gesäuse.

Der Ötscher und das Gesäuse stehen ebenfalls auf der Bucket-List und können hoffentlich nächsten Herbst problemlos bereist werden.

Wanderung auf die Gemeindealpe - Fotospots in Niederösterreich

Wanderung auf die Gemeindealpe - Fotospots in Niederösterreich

Die Alpaka Ranch

Übrigens das ganz Besondere auf dem Josefsberg ist Alex’ Alpaka Ranch mit neun unglaublich flauschigen Alpakas. Den Josefsberg und die Umgebung hatten wir spätestens mit den Alpakas ins Herz geschlossen. Alex bietet Alpakawanderungen und Stallbesichtigungen an und lässt zudem die Wolle ihrer Alpakas regional zu tollen Produkten verarbeiten, die man direkt bei ihr kaufen kann.

Interessant zu wissen ist, dass Alpakas eigentlich keine Streicheleinheiten und Körperkontakt mögen, sondern höchstens nur erdulden. Woran das liegt? Sie werden als Jungtiere von ihrer Mutter nicht trocken geleckt, weil Alpakas eine zu kurze Zunge haben, und müssen so durch die Sonne getrocknet werden.

Wanderung auf den Josefsberg - Fotospots in Niederösterreich

Wanderung auf den Josefsberg - Fotospots in Niederösterreich

Also falls es euch gepackt hat und ihr auch unbedingt Urlaub in Niederösterreich machen wollt, dann richtet liebe Grüße an Alex und die Alpakas aus.

Ein Wochen­ende in Nieder­öster­reich: zwischen Alpakas und Bergen | BinMalKuerzWeg

Verpasse keinen Beitrag mehr!

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um künftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten Beiträgen. Zusätzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

close
Ein Wochen­ende in Nieder­öster­reich: zwischen Alpakas und Bergen | BinMalKuerzWeg

Verpasse keinen Beitrag mehr!

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um künftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten Beiträgen. Zusätzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge