Toller Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein

Toller Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein

Toller Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein

Die Tour zum Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein markiert den Beginn meiner kleinen Österreich Serie. Im August ging es für gut 1,5 Wochen nach Österreich in Fred’s Hütte. Klar also, dass da auch einige schöne Touren dabei waren!

Fred’s Hütte ist eine luxuriös ausgestattete Ferienhütte, die sich ideal als Unterkunft für viele tolle Wanderungen im Salzburger Land und Oberösterreich aber auch in der Steiermark anbietet. Schau doch mal vorbei!

Anfahrt zur Wanderung auf den kleinen Sonnstein

Der kleine Sonnstein liegt ebenso wie der große Sonnstein am westlichen Ufer des Traunsees im oberösterreichischen Salzkammergut. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Einheimischen, aber aufgrund des sehr kurzen aber dafür recht knackigen Anstiegs nicht überlaufen.

Die Anfahrt ist vergleichsweise einfach – je nachdem von wo man anreist, fährt man die Salzkammergutstraße (B145) in Richtung Süden oder Norden, westlich des Traunsees, bis man bei Traunkirchen den Parkplatz erreicht.

Parkplatz kleiner Sonnstein

Der Parkplatz ist verhältnismäßig klein, daher bietet es sich an möglichst früh oder spät am Tag anzureisen. Auch das Wenden auf der viel befahrenen Straße kann durchaus ein kleines Abenteuer werden …

Wer einen Parkplatz gefunden hat, hat jedoch den idealen Ausgangspunkt für die kurze und fordernde Tour zum Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein.

Wanderung – Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein

Wir starten am Parkplatz und überqueren direkt die Straße. Dort geht es zunächst eine kleine Treppe hoch und anschließend über Steinstufen in den Wald hinein.

Nach ca. fünf Minuten lässt man ein paar wahnsinnig idyllische und schöne Wohnhäuser links und rechts neben sich liegen und folgt dem Weg noch gute zehn Minuten ehe man an einem kleinen Wasserfall steht. Noch zu früh für eine Pause führt uns der Weg fortan stetig bergauf durch den dichten Wald.

Die Serpentinen den Berg hinauf sind teils sehr steil, immerhin geht es rund 440 Höhenmeter bergauf – in nur knapp zwei Kilometern wohlgemerkt …

Nach gut einer Dreiviertelstunde geht es endlich nach Links auf die letzten Meter der Wanderung, die es aber nochmal in sich haben. Ein paar Stellen sind mit Holzleitern versehen, andere wiederum sind mit ein wenig Kletterei über das Gestein verbunden. Das lässt sich aber alles gut bewältigen.

Und so steht man ziemlich genau nach einer Stunde an der Sonnsteinhütte, die man zunächst noch links liegen lässt und sich die letzten paar Meter zum Gipfelkreuz vornimmt. Anschließend bietet sich eine kurze Einkehr in der Hütte an.

Der Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein ist eine Wanderung in Oberösterreich, die sich definitiv lohnt! Oben angekommen bietet sich einem ein traumhafter Blick auf den Traunsee und den Traunstein, der im letzten Tageslicht in einem schönen gelb-orange angestrahlt wird …

Ein wirklich wundervoller Moment in der Natur! (Auch wenn man sicherlich nicht ganz alleine sein wird …)


Anschließend geht es auf dem gleichen Weg wieder zurück zum Parkplatz, mit Stirnlampen versteht sich, denn im Wald kommt zu dem späten Zeitpunkt kaum noch Licht durch die dichten Baumkronen.

Die Wanderung im Überblick Ein Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein ist definitiv eine Empfehlung und ein würdiger Start in den Urlaub. Ich kann Euch die Wanderung nur ans Herz legen. Der Aufstieg ist zwar teils recht steil, dafür ist der Ausblick aber einfach nur grandios und sucht seinesgleichen!

Die Wanderung im Überblick

Ein Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein ist definitiv eine Empfehlung und ein würdiger Start in den Urlaub. Ich kann Euch die Wanderung nur ans Herz legen. Der Aufstieg ist zwar teils recht steil, dafür ist der Ausblick aber einfach nur grandios und sucht seinesgleichen!

Der Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein in Zahlen

  • 440 Höhenmeter in knapp 2 Kilometern (Einfach)
  • Etwas über einer Stunde solltet Ihr einplanen
  • Festes Schuhwerk und Trittsicherheit absolut erforderlich
  • Eine halbwegs gute Kondition, ansonsten auch einfach mehr Zeit einplanen
  • Höchster Punkt: 890 m; Niedrigster Punkt: 450 m

 

Die Wanderung auf den kleinen Sonnstein zum Nachwandern

Natürlich habe ich den Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein auch wieder für Euch mit meiner Wander-App Komoot aufgezeichnet. Geht Sie gerne nach, wenn Ihr mal in der Region seid! Ansonsten schaut gerne wieder nächste vorbei. Beim nächsten Beitrag bzw. der nächsten Wanderung geht es wieder etwas entspannter zu.

Und wer es noch nicht macht: Folgt mir gerne auch Komoot, dann verpasst Ihr garantiert keine Wanderung mehr. Ich würde mich sehr freuen! Hier geht es direkt zum Profil und meinen bisher absolvierten Wanderungen.

Toller Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein | BinMalKuerzWeg

Verpasse keinen Beitrag mehr!

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um künftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten Beiträgen. Zusätzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

close
Toller Sonnenuntergang auf dem kleinen Sonnstein | BinMalKuerzWeg

Verpasse keinen Beitrag mehr!

Trage Deine E-Mail-Adresse ein, um künftig keinen Beitrag mehr zu verpassen. Ab sofort bekommst Du maximal ein Mal pro Woche eine E-Mail-Benachrichtigung mit den neuesten Beiträgen. Zusätzlich bekommst Du zur Anmeldung meinen TOP 10 Fotospots in Bayern PDF-Guide kostenfrei dazu!

Ich versende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Weitere Beiträge