Über Uns

 

Wenn Ihr auf dieser Seite gelandet seid, habt Ihr vermutlich schon eine Idee was Euch hier erwartet. Grundsätzlich dreht sich alles auf diesem Blog und das Thema Outdoor, unsere Reisen und Mikroabenteuer. Die tollsten Fotospots, die beste Wanderung und vor allem die schönsten Bilder – nichts geringeres ist unser Anspruch.

Alles schön und gut! Aber wer ist denn wir und wieso sieht der Name des Blogs aus wie ein Rechtschreibfehler? Denn „BinMalKürzWeg“ sieht zweifelsohne auf den ersten Blick wie ein Rechtschreibfehler aus, ist es aber nicht! Kurz gesagt: Eine Mischung aus drei Dingen. Stefans Nachnamen (Kürzinger), unserer Leidenschaft für Kurztrips und zudem eine Anlehnung an den Klassiker „Ich bin dann mal weg“ von Hape Kerkeling.

So vielschichtig der Name ist, so verschieden sind auch wir. Eines eint uns allerdings: Wir beide lieben die Natur, das Reisen und auch das Schreiben. Was sich zunächst auf getrennten Blogs entwickelte, wurde bald ein gemeinsames Projekt und ist so kontinuierlich gewachsen. Dabei arbeiten wir beide Vollzeit in anderen Jobs und widmen uns ausschließlich in der Freizeit der Weiterentwicklung dieses Blogs. Das soll uns aber in keiner Weise daran hindern regelmäßig Beiträge zu schreiben und Euch die schönsten Orte zu zeigen.

Stefan

Anfang 2017 habe ich meine Leidenschaft für die Fotografie und insbesondere die Natur entdeckt und bin seitdem so oft wie möglich draußen unterwegs. Die Natur ist für mich der ideale Ausgleich für den stressigen Alltag – dafür stehe ich auch liebend gerne um 2 Uhr Nachts auf, um pünktlich zum Sonnenaufgang den ersten Gipfel absolviert zu haben.

Laura

Ich war schon immer gern draußen unterwegs, aber im Studium entdeckte ich meine Liebe zu den Bergen. Seitdem bin ich daher wann immer möglich dort unterwegs. Um zwei Uhr nachts schlafe ich aber doch lieber noch ein paar Stündchen und überlasse Stefan gerne den Sonnenaufgang! Für einen Sonnenuntergang hingegen bin ich jederzeit zu haben.

 

EQUIPMENT

Die Fotos sind in erster Linie von Stefan und entweder mit der Fuji X-T2 und dem 18-55mm oder dem 16mm Objektiv. Alternativ die DJI Mavic Pro Platinum für die Lüfte! Mehr dazu findet ihr in diesem Beitrag.

Ob Anregungen, Tipps & Tricks, Inspirationen oder Anfragen… Schickt uns einfach eine kurze Nachricht mit eurem Anliegen, wir werden uns schnellstmöglich melden. Alternativ könnt ihr uns auch gerne auch eine Mail an binmalkuerzweg@gmx.de senden. Wir freuen uns auf eure Kontaktaufnahme.